hanseLack
Umweltschutz hat für uns hohe Priorität! Wir sind in ständiger Bemühung eines möglichst kleinen ökologischen Fußabdrucks. Alle Mitarbeiter werden zu umweltschützenden Verhalten angehalten und regelmäßig geschult. Die hanseLack Bremen GmbH führt ein Qualitätsmanagement-System (QMS) nach DIN ISO 9001 und ein Umweltmanagement-System (UMS) nach DIN ISO 14001.
Unsere Umweltmanagementpolitik und -ziele Als modernes Karosserie- und Lackierzentrum stuft die hanseLack Bremen GmbH die Herausforderungen einer zunehmend komplexeren und sensibleren Umwelt sehr hoch ein. Aktiver Umweltschutz ist deshalb wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensführung und eine explizite Aufgabe auf allen Ebenen und in allen Funktionen des Unternehmens. Mit unserer Umweltpolitik streben wir sowohl innerhalb des Unternehmens als auch nach außen im Kontakt zu Kunden, Öffentlichkeit, Behörden und Lieferanten eine vorbildgebende Rolle an. Ziele unseres Umweltmanagement-Systems sind die optimale Berücksichtigung aller internen und externen umweltrelevanten Faktoren und somit die Schaffung eines möglichst geringen ökologischen Fußabdrucks unseres Unternehmens. Sofern die Möglichkeit besteht und nicht durch rechtliche oder kundenspezifische Vorgaben eingeschränkt wird, bemühen wir uns die Prinzipien des cradle to cradle-Prinzips umzusetzen.
Unsere Umwelt-Richtlinien Folgende Umweltrichtlinien sind für alle Mitarbeiter der hanseLack Bremen GmbH verbindlich: Die gesetzlichen Vorschriften und behördliche Auflagen werden stets sorgfältig eingehalten. In Fragen des Umweltschutzes wird eine aktive Zusammenarbeit mit den Behörden angestrebt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden über alle umweltrelevanten Neuerungen und Änderungen im Unternehmen regelmäßig informiert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zur Eigenverantwortung und umweltbewussten Handeln motiviert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter praktizieren einen sparsamen Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen sowie Energie und Wasser. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen sich um die Vermeidung, Verminderung und Verwertung von Abfällen. Dies hat Vorrang vor der ordnungsgemäßen Entsorgung. Verwertbare Abfälle führen wir wieder dem Wirtschaftskreislauf zu. Alle Vorgesetzten nehmen ihre Vorbildfunktionen wahr. Verfahren und Notfallpläne, um eventuell negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, sind allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt. Es findet eine kontinuierliche Verbesserung unseres Umweltstandards statt. Innovationen werden stets auch bezüglich der Verbesserung des Umweltschutzes bewertet.

Wir schützen unsere Umwelt!

Ausgezeichnet!

0421 - 87 74 39 0 info@hanselack.de
Öffnungszeiten Mo - Fr 07.00 – 18.00 Sa 08.00 – 12.00
Sitemap Impressum Europaallee 18 (Gewerbepark Hansalinie) Datenschutz
Umweltschutz hat für uns hohe Priorität! Wir sind in ständiger Bemühung eines möglichst kleinen ökologischen Fußabdrucks. Alle Mitarbeiter werden zu umweltschützenden Verhalten angehalten und regelmäßig geschult. Die hanseLack Bremen GmbH führt ein Qualitätsmanagement-System (QMS) nach DIN ISO 9001 und ein Umweltmanagement- System (UMS) nach DIN ISO 14001.
Unsere Umweltmanagementpolitik und -ziele Als modernes Karosserie- und Lackierzentrum stuft die hanseLack Bremen GmbH die Herausforderungen einer zunehmend komplexeren und sensibleren Umwelt sehr hoch ein. Aktiver Umweltschutz ist deshalb wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensführung und eine explizite Aufgabe auf allen Ebenen und in allen Funktionen des Unternehmens. Mit unserer Umweltpolitik streben wir sowohl innerhalb des Unternehmens als auch nach außen im Kontakt zu Kunden, Öffentlichkeit, Behörden und Lieferanten eine vorbildgebende Rolle an. Ziele unseres Umweltmanagement-Systems sind die optimale Berücksichtigung aller internen und externen umweltrelevanten Faktoren und somit die Schaffung eines möglichst geringen ökologischen Fußabdrucks unseres Unternehmens. Sofern die Möglichkeit besteht und nicht durch rechtliche oder kundenspezifische Vorgaben eingeschränkt wird, bemühen wir uns die Prinzipien des cradle to cradle-Prinzips umzusetzen.
Unsere Umwelt-Richtlinien Folgende Umweltrichtlinien sind für alle Mitarbeiter der hanseLack Bremen GmbH verbindlich: Die gesetzlichen Vorschriften und behördliche Auflagen werden stets sorgfältig eingehalten. In Fragen des Umweltschutzes wird eine aktive Zusammenarbeit mit den Behörden angestrebt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden über alle umweltrelevanten Neuerungen und Änderungen im Unternehmen regelmäßig informiert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zur Eigenverantwortung und umweltbewussten Handeln motiviert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter praktizieren einen sparsamen Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen sowie Energie und Wasser. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen sich um die Vermeidung, Verminderung und Verwertung von Abfällen. Dies hat Vorrang vor der ordnungsgemäßen Entsorgung. Verwertbare Abfälle führen wir wieder dem Wirtschaftskreislauf zu. Alle Vorgesetzten nehmen ihre Vorbildfunktionen wahr. Verfahren und Notfallpläne, um eventuell negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, sind allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt. Es findet eine kontinuierliche Verbesserung unseres Umweltstandards statt. Innovationen werden stets auch bezüglich der Verbesserung des Umweltschutzes bewertet.

Wir schützen unsere Umwelt!

Ausgezeichnet!

0421 - 87 74 39 0 info@hanselack.de
Öffnungszeiten Mo - Fr 07.00 – 18.00 Sa 08.00 – 12.00
Europaallee 18 (Gewerbepark Hansalinie) Sitemap Impressum Datenschutz
Umweltschutz hat für uns hohe Priorität! Wir sind in ständiger Bemühung eines möglichst kleinen ökologischen Fußabdrucks. Alle Mitarbeiter werden zu umweltschützenden Verhalten angehalten und regelmäßig geschult. Die hanseLack Bremen GmbH führt ein Qualitätsmanagement-System (QMS) nach DIN ISO 9001 und ein Umweltmanagement-System (UMS) nach DIN ISO 14001.
Unsere Umweltmanagementpolitik und -ziele Als modernes Karosserie- und Lackierzentrum stuft die hanseLack Bremen GmbH die Herausforderungen einer zunehmend komplexeren und sensibleren Umwelt sehr hoch ein. Aktiver Umweltschutz ist deshalb wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensführung und eine explizite Aufgabe auf allen Ebenen und in allen Funktionen des Unternehmens. Mit unserer Umweltpolitik streben wir sowohl innerhalb des Unternehmens als auch nach außen im Kontakt zu Kunden, Öffentlichkeit, Behörden und Lieferanten eine vorbildgebende Rolle an. Ziele unseres Umweltmanagement-Systems sind die optimale Berücksichtigung aller internen und externen umweltrelevanten Faktoren und somit die Schaffung eines möglichst geringen ökologischen Fußabdrucks unseres Unternehmens. Sofern die Möglichkeit besteht und nicht durch rechtliche oder kundenspezifische Vorgaben eingeschränkt wird, bemühen wir uns die Prinzipien des cradle to cradle- Prinzips umzusetzen.
Unsere Umwelt-Richtlinien Folgende Umweltrichtlinien sind für alle Mitarbeiter der hanseLack Bremen GmbH verbindlich: Die gesetzlichen Vorschriften und behördliche Auflagen werden stets sorgfältig eingehalten. In Fragen des Umweltschutzes wird eine aktive Zusammenarbeit mit den Behörden angestrebt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden über alle umweltrelevanten Neuerungen und Änderungen im Unternehmen regelmäßig informiert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zur Eigenverantwortung und umweltbewussten Handeln motiviert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter praktizieren einen sparsamen Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen sowie Energie und Wasser. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen sich um die Vermeidung, Verminderung und Verwertung von Abfällen. Dies hat Vorrang vor der ordnungsgemäßen Entsorgung. Verwertbare Abfälle führen wir wieder dem Wirtschaftskreislauf zu. Alle Vorgesetzten nehmen ihre Vorbildfunktionen wahr. Verfahren und Notfallpläne, um eventuell negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, sind allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt. Es findet eine kontinuierliche Verbesserung unseres Umweltstandards statt. Innovationen werden stets auch bezüglich der Verbesserung des Umweltschutzes bewertet.

Wir schützen unsere Umwelt!

Ausgezeichnet!

Impressum 0421 - 87 74 39 0 info@hanselack.de
Öffnungszeiten Mo - Fr 07.00 – 18.00 Sa 08.00 – 12.00
Europaallee 18 (Gewerbepark Hansalinie) Sitemap Datenschutz